Laufzeit von Festgeld

Festgeldlaufzeiten

Jede Festgeldanlage in sogenanntes Festgeld hat eine bestimmte Laufzeit. In dieser Festgeldlaufzeit kann auf das Geld nicht zugegriffen werden, allerdings hat man aber auch den Vorteil, dass in dieser Zeit der am Anfang festgelegte Festgeldzins nicht verändert werden kann.

Inzwischen haben sich die folgenden Laufzeiten für Festgeld etabliert.

Kurze Festgeldlaufzeiten:

  • 3 Monate
  • 6 Monate
  • 9 Monate
  • 12 Monate

Lange Festgeldlaufzeiten:

  • 2 Jahre
  • 3 Jahre
  • 4 Jahre
  • 5 Jahre


Noch längere Laufzeiten werden eigentlich von keiner Bank angeboten, da sich die Zinsentwicklung in größeren Zeiträumen schließlich entscheidend verändern kann.